Diese Webseite wird von lead link GmbH betrieben („Betreiber“, „wir“, „uns“). Der Betreiber ist Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Einzelheiten zu den dennoch von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten finden Sie im Folgenden in dieser Datenschutzerklärung.

Zugriff auf die Webseite

Beim Zugriff auf unsere Webseite übermittelt Ihr Browser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden bei uns getrennt von anderen Daten, die Sie gegebenenfalls an uns übermitteln, gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/-version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Website,
  • IP-Adresse, verkürzt um die letzten drei Stellen.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen gespeichert und werden zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet.

E-Mail Anfragen

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Die von Ihnen angegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Möglicherweise speichern wir Ihre Daten darüber hinaus, soweit dies nach zwingenden gesetzlichen Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – erforderlich ist.

Online-Bewerbungen

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung per E-Mail zukommen lassen, ausschließlich für den Zweck der Bewerberauswahl. Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung an uns übermitteln möchten.

Bitte geben Sie uns durch einen entsprechenden Vermerk in Ihrer Bewerbung Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Bewerbung auch bei anderen und/oder zukünftigen Stellenausschreibungen berücksichtigen dürfen. Andernfalls löschen wir Ihre im Rahmen Ihrer Bewerbung und etwaiger Bewerbungsgespräche bekanntgegebenen Daten spätestens 6 Monate, nachdem wir Ihnen eine Absage erteilt haben. Hiervon ausgenommen ist lediglich Ihr Name, um etwaige Mehrfachbewerbungen feststellen zu können.

Weitergabe an Dritte

Für einige Aktivitäten bedienen wir uns externer Dienstleister als Auftragsverarbeiter. Ihre personenbezogenen Daten werden an diese weitergegeben, wenn dies notwendig ist, um eine Dienstleistung für uns zu erbringen. Zum Beispiel setzen wir Drittanbieter ein, um IT-Entwicklung, Unterstützung, Wartung und Hosting, einschließlich der Bereitstellung von Anwendungen und Webseiten-Hosting, anzubieten.

Wir geben personenbezogene Daten zudem an Behörden, insbesondere Strafverfolgungsbehörden zur Verhütung oder Aufdeckung von Straftaten weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn dies für unsere rechtlichen oder vertraglichen Ansprüche erforderlich ist.

Wir und unsere Dienstleister verarbeiten Ihre Daten ausschließlich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“).

Ihre Rechte und Kontakt

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung.

Zudem Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu widersprechen, sofern wir die Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse stützen. Unabhängig davon haben Sie jederzeit das Recht der Direktwerbung durch uns zu widersprechen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den folgenden Kontaktdaten an uns wenden: info@leadlink.de

Des Weiteren haben Sie das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite allerdings eingeschränkt sein.

Von uns verwendete Cookies und Plug-Ins

Notwendige Cookies unterstützen den Betrieb unserer Webseite. Sie sind erforderlich, wenn Sie sich durch unsere Webseite bewegen und ihre Funktionen verwenden. Ohne solche Cookies können bestimmte Dienste nicht angeboten werden.

Analytical/Performance-Cookies sammeln Informationen dazu, wie Personen die Webseite benutzen, einschließlich der besuchten Seiten, was uns hilft, diese weiter zu entwickeln und zu verbessern. Wir können erkennen, ob Personen Dinge leicht finden und die Webseite-Navigation verbessern.

Social-Media-Plug-Ins ermöglichen Ihnen die direkte Weitergabe und das Teilen von Informationen von unserer Webseite in Social Media Plattformen wie Facebook und Twitter. Diese Cookies unterliegen nicht unserer direkten Kontrolle. Bitte lesen Sie im Datenschutzhinweis der betreffenden Social-Media-Plattform(en) darüber nach, wie diese Cookies funktionieren.

Einzelheiten zu einzelnen Cookies und vergleichbaren Technologien, die wir verwenden, finden Sie im Folgenden:

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Webseite verhindert.

Vimeo

Unsere Webseite nutzt eingebettete Videos des Video Portals Vimeo, der Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, NY 10011, USA. Wenn Sie diese Videos aufrufen, findet eine Verbindungsaufnahme zu Vimeo statt. Ein Klick auf ein Video löst dann weitere Datenverarbeitungsvorgänge aus. Dabei wird dem Vimeo-Server etwa mitgeteilt, welche Webseite Sie besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Betreiber der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Vimeo erhalten.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy